Sonntag, 1. Juli 2018

June 2018 -Resümee -Dividends - Kauf/Ausblick

-Resümee
Moin zusammen, 
frisch aus dem Urlaub zurückgekehrt habe ich mit großer Freude einen Blick auf die erreichte Dividendenhöhe geworfen. Den 2. Monat in Folge ein Ergebnis weit über 200€. Nicht zuletzt weil die iShares von BlackRock wieder eine Ausschüttung haben. Der iShares EM liegt zwar ausserhalb seines normalen Rythmus, aber ich denke bei BlackRock ist einiges durcheinander gewürfelt. 
Durch die Kapitalerhöhung, die die Bayer AG wegen der Übernahme von Monsanto durchgeführt hat, sind mir die Bezugsrechte gutgeschrieben worden. Ich hatte Anfang Juni kurz überlegt, ob ich meine Bayerposition aufstocke, habe mich aber dagegen entschieden. 
Was ist sonst noch interessantes passiert?
Main Street Cap. hat die halbjährliche Sonderausschüttung überwiesen, und meine Kraft Heinz Investition ist auch in ganzer Höhe angekommen. Erfreulicherweise hat der Kurs von Kraft Heinz auch wieder a bissal angezogen. 
Ansonsten haben einige Unternehmen, wie zb. Triton Int. ihre Dividende angehoben, was zusammen mit einem leichtern € und anziehendem $ wieder für allgemein etwas höhere Quartalsdividenden gesorgt hat.


-Dividenden
Mit insgesamt 257,44€ ist der Juni nach Mai der zweitbeste Monat im laufenden Jahr geworden. Ich erwarte zum Jahresende allerdings wieder einen deutlichen Rückgang der Dividendenhöhe, ganz so wie es auch letztes Jahr gewesen ist. Mit insgesamt 1104,88€ in den ersten 6 Monaten liegen die Dividenden 169,83€ höher, als zum gleichen Zeitpunkt im letzten Jahr. Sollte das Niveau auch in der zweiten Jahreshälfte in etwa gehalten werden, kann ich mein Ziel von 2k€ an gesamten Dividendeneinnahmen erreichen. Ich bleibe aber weiter vorsichtig optimistisch, man weiß ja nie was passiert, und die Börse hält immer eine Überraschung bereit.
6.2018Betrag
Bayer AG15.89
IS.DJ AS.PAC.S.D.3031.62
ISHS II-JPM.DL EMB.UC.ETF8.33
ISHS V/SHS USD25.73
JOHNSON + JOHNSON6.45
KRAFT HEINZ CO.DL 27.88
MAIN STREET CAP.CP.DL21.06
MCDONALDS CORP.13.33
MICROSOFT6.33
PFIZER INC. DL-,0513.3
Prospect Capital Corporation7.2
REALTY INC. CORP. 7.53
ROYAL DUTCH SHELL A 16.02
Shaw Communications Inc (USA) Class B2.63
TRITON INT.LTD34.73
UNILEVER CVA EO12.5
WALGREENS BOOTS 6.91
Gesamt:257.44


Fixkosten: 674,38
Dividenden: 257,44
%-Satz meiner finanziellen Unabhängigkeit: ca. 38 %
Die Fixkosten setzten sich aus Miete, Strom, Telefon, Fitnessstudio, GEZ, Verein usw. zusammen. (Nicht enthalten sind Lebensmittel und Konsum)


-Neukäufe
Im Juni werde ich höchstwahrscheinlich AT&T aufstocken, zum 2-mal in diesem Jahr, ich muß noch etwas für die August Dividende tun, da dieser Monat zu einem der schlechteren im Vergleich gehört. Evtl. werde ich aber auch Walgreen Boots Alliance aufstocken. Der Konzern ist ja mittlerweile aufgestiegen und im DJIA gelistet, dafür ist General Electric rausgeflogen. Bei WBA ist die Rendite zwar noch nicht so hoch als wie bei AT&T, aber dort sehe ich mehr Potentzial für die Zukunft.
Ich werde evtl. wieder separat berichten.
Allen Lesern einen schönen Sommer.